Donnerstag, 27. Juni 2013

Draceus hat Freilauf in Köln :D

Hallo, meine Freunde der Nacht.
Heute hab ich mich mal den ganzen Tag in Köln rum getrieben. Mann muss ja auch mal einen Tag ohne Frau draußen verbringen dürfen.
Also ab nach Köln und das Nützliche mit dem Lustigen verbinden und einen Kumpel auf der Arbeit besuchen.

Kommen wir erstmal zum Nützlichen.
Da drei Kumpels und ich an einem Kickstarter Projekt teilnehmen und besagter Freund bei dem ich heute war das ganze organisiert, hab ich ihm mal gleich das Geld dafür vorbei gebracht. Mehr zu diesem Projekt kommt später mal.

Nu aber zum wichtigem dem Spaß an der Sache. besagter Kumpel arbeitet in einem Laden für.....für.........., ja wie soll man das sagen? Ach sagen wir einfach ein Laden für Mittelalterbedarf. Also Rüstungen in Stahl und Leder und alles was man noch dazu so braucht.
Also was macht ein Draceus in so einem Laden, also außer darüber zu heulen das er zu wenig Geld hat?
Genau er macht eine "Moden" oder besser Rüstungsshow.
Hier der erste Helm den ich angezogen habe.

Einmal offen

und einmal geschlossen.

Aber ein Helm alleine ist mir zu langweilig also ab in die Plattenrüstung. :D


JAA das bin ich! :D

Aber irgendwas fehlt da noch. Aber was? Genau ich habs.


So, das war mein heutiger Tag in Köln. Leider konnte ich mir keins der Teile leisten. Naja, dann muss ich wohl noch was sparen, denn die ganze Plattenrüstung mit allem, also Helm, Brust mit Kragen, Schultern mit Oberarm, Unterarme, Handschuhe und Oberschenkel kostet zusammen  ca.735,-. :(

Falls ihr euch auch für sowas interessiert schau doch mal im Online Shop von denen vorbei. :D
Zeughaus - Der AusRÜSTUNGs-Profi

Kommentare: